You are here: Mundi » Tagungen International

Relevante internationale Veranstaltungen

27 Sep 2015 - 09:46 | Version 1 |

Dies ist eine Liste von internationalen Veranstaltungen, welche von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Medien und Informatik als relevant für die Arbeit der Arbeitsgruppe erachtet werden. Alle Mitglieder der Arbeitsgruppe sind eingeladen, Ergänzungen und Kommentare anzubringen.

Jahrestagungen der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (jährlich)

"Jährlicher Höhepunkt der GMW-Aktivitäten ist die europäische Fachtagung an deutschen, österreichischen und schweizer Veranstaltungsorten. Die Konferenz fördert die Entwicklung medienspezifischer Kompetenzen, unterstützt innovative Prozesse an Hochschulen und Bildungseinrichtungen, verdeutlicht das Innovationspotenzial neuer Medien für Reformen an den Hochschulen und stellt strategische Fragen in den Blickpunkt des Interesses."

DeLFI-Tagungen

"Eine zentrale Aktivität der Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V. ist Die e-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI). Sie präsentiert jährlich die jeweils neuesten informatiknahen Ergebnisse aus Forschung und Praxis zum Thema E-Learning und fördert so den regelmäßigen Austausch zwischen Anwendern und Entwicklern."

Frühjahrs- und Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE (halbjährlich)

...

Fachtagung "Informatik und Schule" der GI (zweijährlich)

"Alle zwei Jahre wird eine Fachtagung Informatik und Schule durchgeführt. Die Dokumentation der Fachtagungen findet in den jeweils angegebenen Tagungsbänden statt."

European Educational Research Conference (ECER) (jährlich)

"The aim of the ‘European Educational Research Conference’ is to create an inclusive platform for initiating, reporting, discussing and promoting high quality educational research, that not only acknowledges its own context but also recognises wider, transnational contexts with their social, cultural and political similarities and differences. The conference is organised for emerging, as well as experienced, researchers and builds on and promotes free and open dialogue and critical discussion. It has a comprehensive approach to theory, methods, arguments, findings and research ethics."

Learntec, Karlsruhe (jährlich)

"Wie sieht Lernen in der Zukunft aus? Wie verändert das Internet den Umgang mit Wissen und Bildung? Wie lernen Führungskräfte eigentlich am liebsten? Welche Lernprogramme eignen sich für die Schulung von älteren Mitarbeitern? Ob für das Lernen in der Hochschule, die Weiterbildung am Arbeitsplatz oder für die effiziente Verwaltung von Daten – auf der LEARNTEC ist die ganze Welt des multimedialen Lernens zu sehen."

GMK-Tagungen

"Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK) wurde 1984 als bundesweiter Zusammenschluss von Fachleuten aus den Bereichen Bildung, Kultur und Medien gegründet. Die GMK ist ein gemeinnütziger Verein. Als größter medienpädagogischer Dach- und Fachverband für Institutionen und Einzelpersonen ist die GMK Plattform für Diskussionen, Kooperationen und neue Initiativen."

Workshops in Primary and Secondary Computing Education (WiPSCE) (jährlich)

"Research in primary and secondary computing education is a young field with strong ties to national educational systems. Nevertheless, its theories, methods, and results are internationally applicable and of interest to researchers and practitioners in the field.
WiPSCE aims at improving the exchange of research and practice relevant to teaching and learning in primary and secondary computing education, teacher training, and related research.
WiPSCE has its roots in a long-running workshop of the German computing education community."

...